Jugendcup 2018

Was ist der Jugendcup des Bördekreises?
Es ist ein Mannschaftswettbewerb für 4 Reiter (2 Springreiter und 2 Dressurreiter) im E- und A-Bereich (die Prüfungen finden an einem Tag statt!).

Ihr müsst auf einem der Austragungsturniere Euch als Mannschaft zusammenfinden und an ein E/A-Springen oder eine E/A-Dressur reiten
.

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an die spätere der beiden Prüfungen statt.

Jeder Reiter erhält Punkte für die absolvierte Prüfung (Sieger 20 Pkt, 2. 18 Pkt, 3. 17 Pkt., danach in 1 Schritten). Dabei werden nur die Reiter des Bördekreises gewertet, die sich für den Jugendcup angemeldet haben.

Die Mannschaft mit der höchsten Punktzahl gewinnt den Jugendcup auf diesem Turnier. Die Plätze 1-3 erhalten einen Ehrenpreis und jeder Teilnehmer erhält eine Schleife.

Wer kann mitmachen?
Jugendliche im Alter von 8 – 21 Jahren, die Mitglied in einem Reitverein des Bördekreises sind. Ihr müsst nicht  dem selben Reitverein angehören.

Was müsst ihr tun?
Bildet mit euren Reitfreunden eine Mannschaft. Gebt der Mannschaft einen Namen z.B. "Bördereiter".

Bei der Nennung des Turnieres bitte im Text "Nachricht an den Veranstalter" : Meldung Jugendcup 2018 mit dem Namen eurer Mannschaft und der Reiter-Pferd-Paare für eure Mannschaft angeben.